Bildergebnis für esport logo+

Die größere Frage ist, was ist E-sport? E-sport ist elektronischer Sport, der an Konsolen oder PCs gemacht wird. Computerspiele die kompetitive gespielt werden und dafür gibt es organisierte Veranstaltungen von den Firmen, die dessen Verkaufsrate steigern soll.

Und wie soll das der Schule helfen? Das kommt jetzt: Warum würde E-sport der Schule helfen: es würde die Kommunikation der Schüler verbessern und somit Teamgeist stärken und auch würden sich neue Freunde finden. Die Schüler, die freizeitlich Zocken liegt in ganz Deutschland bei 21%.

Ein weiterer Vorteil wäre, dass die Geldrate der Schule um 20% steigt (das ist viel sehr viel*). Die Schule profitiert dann mehr für die Schule an sich. Sie könnten sich neue Renovierungen und bessere Technik leisten und somit das Bewusstsein der Schüler stärken. Die Nachteile wären, dass die Schule dann für ihr eigenes Team für die Teilnahme und Flüge zahlen muss, das waren die Nachteile.

Es erfordert sehr viel Mathe. Ein Spiel "rendert" (Ist ein Animationsbegriff für etwas wiedergeben und verbessern**) heutzutage in 60FPS (Frames Per Second) und das ist wichtig, weil das auch noch zum Kompetitive (fortgeschrittenes spielen) dazu kommt. Mathe ist ein Schlüssel zur Reaktion und Frame Data (Frame Data ist eine Art Archive für die Frames an Animationen). Mathe ist der Schlüssel zu allem.

Nicht nur Mathe ist erforderlich, sondern auch Englisch und Englisch müsstet ihr doch wissen wofür es gut ist. Warte, ihr denkt doch in E-sports werden nur Schießspiele gespielt? Nein, es ist nicht so. Es wird so etwas wie Rocket League gespielt. Rocket League ist ein Spiel, wo du mit raketenbetriebenen Autos Fußball spielst. Oder online MMOS (wie spiele League Of Legends, World Of Warcraft etc.) und Fighting Games (Kampfspiele wie Street Fighter, Tekken, Mortal Kombat etc.) und ja so etwas wird gespielt.

Ist E-sports ernstes Business? Wenn man das so ansehen möchte, dann ja. Das Management und Spielen für das Team ist ein anstrengender Teil, aber man lernt durch den Prozess, den man macht. Und da fangen die Funken an zu strahlen: Durch Training und Teameinsatz werden dadurch Wunder entstehen.

Ein Beispiel ist Evo Moment 37 The Beast Unleashed: Daigo Umehara gegen Justin Wong, zwei gute Street Fighter Spieler, die über 20 Jahre immer noch spielen. Um diesen Moment handelte es sich, als Daigo das größte Comeback von sich gegeben hatte (Evo: Das größte Fightinggame Turnier auf Erden***) oder als ein koreanisches Team Weltmeister geworden ist. Es kann so viel passieren und mehr, das ist E-sports.

Im Allgemeinen würde E-sports der Schule helfen, mehr Geld zu verdienen und somit mehr den Teamgeist stärken. In Kürze: Es würde sehr helfen.

Die () ist optional zum Lesen markiert mit einem * nach Reihenfolge

Gabriel Sch. (OSt e)

 

    

 

 

 

 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag, 01.10. - Freitag, 12.10.2018       Herbstferien

Montag, 22.10. - Freitag, 02.11.2018       Praktikum der Oberstufe

Mittwoch, 31.10.2018    Reformationstag - gesetzlicher Feiertag (frei)

Mittwoch, 07.11.2018 - 10:30 Uhr im Mitarbeiter_Innen-Rau:

"Infoveranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte, die ihr Kind ev. am Borchersweg beschulen lassen möchten" Um Anmeldung wird gebeten!

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com