Die Tagesstätte im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum Borchersweg (PTZ Borchersweg) ist in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Oldenburg - Förderung und Therapie gemeinnützige GmbH. In unseren Einrichtungen erhalten Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 20 Jahren pädagogische Begleitung sowie Förderung, schulische Bildung und therapeutische Unterstützung und Behandlung.
 
Im Hort werden die Schülerinnen und Schüler der Förderschule für Körperliche und Motorische Entwicklung in der unterrichtsfreien Zeit ab mittags und in den Schulferien ganztags betreut und gefördert.

Die erforderlichen therapeutischen Angebote erhalten die Kinder und Jugendlichen durch die PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, MotopädInnen und LogopädInnen im Therapiebereich.

Eine Ärztin und eine Psychologin stehen den Fachteams und den Eltern beratend zur Seite. Eine Fachberaterin unterstützt das Team im Kindergarten.

Die hauseigene Großküche übernimmt die Verpflegung für die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden.

Wir arbeiten eng mit der Förderschule für Körperliche und Motorische Entwicklung zusammen und bieten unsere Leistungen für die Städte Oldenburg und Delmenhorst und für die Landkreise Oldenburg, Ammerland und Wesermarsch an.

 

Mehr Informationen zur Tagesstätte finden Sie unter:

http://www.archiv.dw-ol.de/index.asp?ID=8837

 

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com