Am Donnerstag den 15.Juni war für die OSt b das große Gruseln angesagt.

 

Wir waren im Gruseleum in Hooksiel. Schon im Eingangsbereich war es stockfinster und keiner fand sich zurecht. Aus dem Nichts überraschte uns die Hexe Esmiralda. Grelle Schreie durchschnitten die Stille.

Nachdem wir uns von diesem ersten Schrecken erholt hatten, nahmen wir an einer festlich gedeckten Tafel Platz. Als alle saßen, erzählte uns Esmiralda etwas über die Geschichte des Hauses. In zwei Gruppen wurden wir durch das Gruseleum geführt.

    

 

Was wir dort Gruseliges erlebt haben, bleibt geheim. Fahrt selbst hin! Es lohnt sich.

Eure OstB

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com