Schule Borchersweg sucht dringend Bundesfreiwilligendienstler - Bufdis!

Als Nachfolger unseres Bufdi Jannis suchen wir zu Anfang August 2018 einen neuen Bufdi. Im Optimalfall bist du männlich - hast einen Führerschein - und kannst dir eine Begleitung und Pflege unserer männlichen Schüler vorstellen. Generelles Interesse?

Auch wenn du nicht alle Voraussetzung erfüllst, einfach mal auf "Weiterlesen" gehen. Da findest du die Dinge, die dich erwarten! Mein Dank geht an all die Bundesfreiwilligendienstler, die in Ihrer Zeit am Borchersweg für uns eine tolle Hilfe und wertvolle Unterstützung waren.

BFD - Zeit das richtige zu tun!

Der Bundesfreiwilligendienst im PTZ Borchersweg (Autor: Florian Putzke, SJ 2013/ 2014)

Wer seinen BFD im Borchersweg macht, den erwartet ein super Jahr, mit vielen Erfahrungen, Erlebnissen sowie netten und aufgeschlossenen Menschen. Man erlernt praktische Fertig- und Fähigkeiten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und unterstützt diese in ihrem Schulalltag, beim Lernen und erhält ein sehr interessanten Einblick in das System einer Förderschule, in diesem Falle sogar einem pädagogisch/therapeutischen Zentrum.

Der Tag beginnt um 7:30 Uhr. Ich hole die Kinder von den Taxen ab und bringe sie zu ihren jeweiligen Klassen. Dies erfordert einen gesunden Rücken und ein gewisses Maß an Kraft, da manche Kinder aus den Taxen rausgehoben werden und in ihre Bewegungshilfen gesetzt werden müssen. Den laufenden Vormittag verbringt man unterrichtsbegleitend im Klassenverband seiner Stammklasse. Dieser endet - je nach Alter der Schülerinnen und Schüler - zwischen 11:30 Uhr und 13:15 Uhr.

Aufgaben während dieser Zeit sind die aktive Unterstützung der Kinder beim Lernen, sowie der Lehrer beim Unterrichten. Hierfür sollte man nett und aufgeschlossen sein sowie auch geduldig mit den Kindern umgehen können. Ebenfalls können leichte pflegerische Tätigkeiten anfallen, bei der einige Kinder deine Hilfe benötigen.

Je nach Einsatzbereich (Fahr-Bufdi oder geteilter Bufdi) gibt es am Nachmittag unterschiedliche Aufgabenbereiche:

Der Fahr-Bufdi:

Der Fahr-Bufdi begleitet und fährt am Nachmittag SchülerInnen und Schüler zum Sportunterricht (Montag und Donnerstag). Am Mittoch steht das Bustraining mit einem Schüler/ einer Schülerin der Mittelstufe an. Hier werden einzelne Schüler beim Busfahren mit dem VWG-Linien-Bus unterstützt. Ziel ist es, sich selbstständig (-er) im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu bewegen. Am Dienstag werden die zwei Kleinbusse der Schule gesäubert, der Freitagnachmittag ist i.d.R. frei.

Zu den Aufgaben des Fahr-Bufdi gehören auch Schülertransporte mit den Kleinbussen der Schule, z.B. bei Ausflügen, Klassen- oder Krankenfahrten oder anderen Besuchen außerschulischer Lernorte.

Der geteilte Bufdi:

Nach einer kurzen Mittagspause geht es dann in den Nachmittagsbereich. Hier beschäftigt man sich freizeitlich mit den Kindern. Gemeinsame Spiele, Ausflüge und Hausaufgabenhilfe sind nur wenige Beispiele für die Nachmittagsaktivitäten während der Hortzeit. Gerade hier kann man seine Ideen/Vorschläge sehr gut einbringen und somit aktiv bei der Gestaltung der Nachmittagszeit beitragen. Im Zusammenhang mit der Betreuung der Kinder/Jugendlichen durfte ich stets meine Meinung sowie Vorschläge und Ideen mit einbringen, die meine Mitarbeiter sehr beherzigt haben und mir das Gefühl einer herzlichen Aufnahme gaben.

Um 15:30 Uhr ist dann Schluss und die Kinder gehen zu ihren Taxen und treten die Heimreise an. Somit ist ein spannender und erlebnisreicher Tag vergangen, welcher bereits Vorfreude auf den kommenden bringt!

Beide Bufdi erhalten zu Beginn Ihres Bundesfreiwilliendienstes ein Fahrsicherheitstraining sowie ein Hebetraining. Hier ein kleiner Einblick.

 

Ansprechpartner in der Schule Borchersweg ist unser Konrektor Herr Carsten Perkuhn unter

  • Telefon 0 44 1/ 20 58 621 oder
  • Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Sonntag, 18.11.2018    15:00 Uhr im PFL - Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins

Montag, 03.12.2018     Förderplangespräche

Montag, 24.12.2018     Erster Ferientag Weihnachtsferien (zum Glück ist das Wochenende davor auch schon frei)

Freitag, 04.01.2019     Letzter Ferientag Weihnachtsferien

Montag, 07.01.2019    Erster Schultag

Mittwoch, 30.01.2019   Letzter Schultag - Zeugnisferien (Halbjahreszeugnisse)

Montag, 04.02.2018      Erster Schultag

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 20 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com