Mit Datum vom 01.10.2014 informiert die Schule Borchersweg:

Schülerfirma Ratzefummel dank Westen nun auch ganzjährig unterwegs

Eine Spende über 2.000,--Euro der Regionalen Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) ermöglicht den Kauf von Westen, um nun auch in kalter Jahreszeit an den Grundschulen verkaufen zu können

Das Verkaufskonzept der Nachhaltigen Schülergenossenschaft Ratzefummel sieht vor, aus ihrem Mobilen Shop heraus umweltfreundliche Schreibwaren an Schülerinnen und Schüler von Grundschulen zu verkaufen. Doch bisher fehlte die richtige Bekleidung, um ganzjährig unterwegs sein zu können. Die bereits vorhandene Berufskleidung besteht aus einem T-Shirt, einem Poloshirt und einem Kapuzenpulli; zu kalt für den norddeutschen Herbst!

„Ohne einheitliche Berufskleidung wollten wir jedoch nicht mehr los“ verrät der 17-jährige Fabian, Mitarbeiter und Vorstandvorsitzende der Schülergenossenschaft. Carsten Perkuhn, Initiator und betreuende Lehrkraft des Projekts, ergänzt: „Unsere schwarz-gelbe Berufskleidung, angelehnt an die Farben der Hummel als unserem Logo-Tier, schafft ein hohes Maß an Identifikation mit der Arbeit in der Schülerfirma. Zugleich werden wir auf den Schulhöfen der Grundschulen sofort als Mitarbeitende der Firma erkannt.“

Neben den Westen konnten wir von der Spenden-Summe auch notwendige Nacharbeiten an unserem Mobilen Shop in Auftrag geben. Erst in der Praxis hat sich zum Beispiel herausgestellt, dass wir dringend einen Wetterschutz für den Transport sowie einen Tisch für den Verkauf brauchen. In Zusammenarbeit mit unserem Tischler Herrn Andreas Drahband ist es uns gelungen, die beide Elemente miteinander zu verbinden. Kai, 19 Jahre, erläutert: „Den Wetterschutz oben auf dem Wagen kann man bei Bedarf hinten einhängen und auf zwei klappbaren Flügeln lagern. Dort steht beim Kunden dann immer unsere Kasse, ein Taschenrechner sowie die Preisliste.“

Carsten Perkuhn, 2. Konrektor der Schule Borchersweg, sagt: „Die Arbeit in der Schülerfirma ist als fächerübergreifendes und handlungsorientiertes Projekt angelegt. Nahezu alle Schülerinnen und Schüler, die bei Ratzefummel mitarbeiten, werden in diesem oder im nächsten Schuljahr entlassen. Mir geht es daher vorrangig um eine aktive Gestaltung des Übergangs von der Schule ins Berufsleben.“ Frau Gabriele Mesch. Geschäftsführerin der Regionalen Stiftung der LzO, ergänzt: „Gerade diese Ausrichtung des Projekts auf die Gestaltung des sensiblen Übergangs von der Schule in das Berufsleben hat bei uns den Ausschlag gegeben, Ratzefummel zu unterstützen“.

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

......................................................

Leider müssen wir auch 2020 auf das Ehemaligen-Café und die Ehemaligen-Disco verzichten.

Nachdem beides 2019 bereits einmal wegen des 50-jährigen Jubiläums entfallen ist, ist es 2020 - natürlich - auf Grund der Corona-Pandemie.

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com