Mobilität! Ein Thema für Wirtschaft & Schule

Geschäftsführer Torsten Schneermann übergibt im Beisein der NWZ am 21.05.21 neues Tandem an Jan, Jonathan & Ruben 

IMG 4201

 

Große Freude kann man auf dem Gesicht von Ruben (16) nicht erkennen. Der Schüler der Oberstufenklasse a (OSt a) ist blind und sitzt das erste Mal auf dem neuen Fahrrad. Es handelt sich natürlich nicht um ein „normales“ Fahrrad. Auf seiner ersten Spritztour über das Schulgelände sitzt der junge Mann auf einem Tandem und wird dabei von Kolleginnen der Schule begleitet.

IMG 4222

Ermöglicht hat diese Neuanschaffung die Firma Cassens, deren Geschäftsführer Herr Torsten Schneermann das Tandem am Freitag, den 21.05.2021 an den stellvertretenden Schulleiter Herrn Carsten Perkuhn übergeben wird.

Torsten Schneermann erläutert: „Dieses Modell hat eine Kette mit doppeltem Leerlauf, sodass das Kind bzw. der/ die Jugendliche auch einmal Pause machen kann, ohne den vorne Tretenden sofort abzubremsen.“

IMG 4234

„Uns war wichtig,“ so ergänzt Carsten Perkuhn, „dass auf dem Tandem Schülerinnen aller Altersstufen „mit-fahren“ können“. Daher haben die beiden Förderschullehrerinnen Frau Elke Stuntebeck und Frau Christiane Lübben aus dem Arbeitskreis Mobilität (AK Mobilität) der Schule lange gesucht, bis sie ein geeignetes Modell gefunden haben. „Bei unserem Tandem ist die hintere Rahmenhöhe niedriger bzw. angepasst, sodass es sowohl für kleinere als auch größere Schüler geeignet ist, so Christiane Lübben.“

IMG 4214 IMG 4205

Die Anschaffung des Tandems ist ein weiterer Baustein in der wichtigen Arbeit der Kolleginnen und Kollegen, die Mobilität der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Dazu gehört ab sofort – neben dem Fußgängerdiplom, der Bus-Schule, dem Busfahrtraining u.a. Elementen – auch das Fahrradfahren im Straßenverkehr. Elke Stuntebeck erläutert: „Uns freut besonders, dass wir nun auch den Schülerinnen und Schüler ein Fahrrad-Fahr-Angebot machen können, die einerseits selbstständig treten und lenken können, die sich aber andererseits nicht oder noch nicht ganz alleine im Straßenverkehr bewegen können.“

Besonders freut sich die Firma Cassens die Schule Borchersweg erneut bei einem tollen Projekt unterstützen zu können. Im Gespräch mit Karsten Röhr von der NZW betont Herr schneermann (Mitte) „Wir stehen in regelmäßigem und engem Kontakt mit der Schule, die sich ja in direkter Nachbarschaft zu uns befindet. Und da auch wir den Bereich der Mobilität durch die Anschaffung von Firmenfahrrädern gerade besondere Aufmerksamkeit schenken, wollten wir gezielt dieses Projekt unterstützen.“

IMG 4233

Carsten Perkuhn, Torsten Schneermann und Carsten Röhn von der NWZ im Pressegespräch

Und Ruben? Nach zwei Runden um die Schule wirkt der junge Mann bereits deutlich entspannter als zu Beginn der Tour. Und wer genau hinschaut, erkennt auch bereits ein freudiges Lächeln auf seinem Gesicht.

 

PS: Der Taxt entstammt einer Pressemitteilung der Schule Borchersweg vom 21.05.2021

 

 

Hier noch einmal alle Bilder:

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

......................................................

"Museum - Kunst - Schule - MuKS"  Ein Projekt zwischen der Schule Borchersweg, den Museen der Stadt Oldenburh sowie der Künstlerin und Kunsttherapeutin Teré Fóthy. 

Die Ausstellung im Famila Center Oldenburg-Wechloy ist eröffnet!

Bis zum 21.07.2021 kann man die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des Famila Centers  besichtigen. Es lohnt sich!

Die Ausstellung befindet sich innerhalb des Gebäudes bei der Wasserfläche im Dreick von Rolltreppen, Haupteingang (innerhalb des Centers) sowie dem Eiscafé.

 

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com