Heute mit vielen wechselnden und mutigen ModeratorInnen und auch endlich mit allen Fotos:

Den Anfang machte Korbinian und kündigte auf mehrfachem Wunsch den von einer Schülergruppe und einigen KoordinatorInnen selbständig erarbeiteten Film zum Umgang mit Rollifahrern und ihren Gefährten. Hier erfährt man den richtigen Umgang mit Rollifahrern. Dass man keine Angst vorm Schieben haben, aber trotzdem den Inhaber des Rollis immer fragen sollte. Beim Starten gleich Gang 5 einlegen, mag keiner gern – also laaaangsam und vorsichtig! Bordsteinkanten oder Menschenansammlungen à Achtung! Niemand will angefahren werden! Kies oder Matsch sind nicht die besten Untergründe für Rollis, daher lieber einen anderen Weg suchen!

Sandro holte dann Frau Palluth auf die Bühne, die Elayda und Tjark als neue Streitschlichter vorstellte. Die beiden haben viel Zeit und Arbeit in die Ausbildung investiert und sie mit Bravour gemeistert. Dafür gab es auch ein dickes Lob von Herrn Völkel und einen großen Applaus von der tobenden Menge. Übler Streit in der Pause? Unüberwindbare Probleme mit einem Mitschüler? Holt euch die Unterstützung und einen Termin bei den Profis à unseren Streitschlichtern!

Moderator Raúl wartet, wir warten, alle warten!!! Auf was? Das klärte Herr Perkuhn mit Hilfe einiger freiwilligen Helfer aus dem Publikum auf. Natürlich auf den NEUEN SCHULBUS, den wir uns mühsam beim Sponsorenlauf erarbeitet haben. Hinzu kamen unfassbar viele Spenden von außerhalb, so dass sich mittlerweile eine unglaubliche Summe von 14.580 € angesammelt hat. Eine weitere Spende von der Bank lässt die Summe auf über 20.000 € steigen…. Aber ist das schon alles??? Da wir ganz genaue Vorstellungen von dem Schulbus haben und wir wirklich jeden Schüler – egal welche Beeinträchtigung – umher fahren wollen, reicht die Summe für den speziell anzufertigenden Bus für unsere Schule noch nicht ganz aus. Daher veranstaltet der Förderverein der Schule Borchersweg am 18. November ein Konzert im PFL, bei dem die Künstler die Einnahmen an den Förderverein spenden. Und dann ist es bald soweit…voraussichtlich im Frühjahr 2019 können wir den Bus das erste Mal in Betrieb nehmen! WIR SIND ALLE UNHEIMLICH GESPANNT!!!

Moderator Paul nahm dann Herrn Völkel an die Hand – oder umgekehrt – und sagte die Begrüßungen und Verabschiedungen an, zum Beispiel die neuen SchulbegleiterInnen Frau Bohlen-Grabowski, Herrn Martin, Frau Förster und Herrn Grams. Ein herzliches Willkommen an euch!

Vorgestellt wurden ebenfalls die neue Fahrbufdine Frau Hillmann (die sich wahrscheinlich am meisten auf den neuen Bus freut, denn Frau Hillmann fährt unsere Schülergruppen mit viel Freude zu Ausflügen, Klassenfahrten oder Betriebserkundungen) und Herr Reinders, der unter anderem die Klasse 2 a und auch nachmittags tatkräftig die Betreuung unterstützt. Vielen Dank dafür und auch euch ein herzliches Willkommen!

Nicht ganz so neu, nun aber neu auch im schulischen Bereich tätig: unsere pädagogische Mitarbeiterin in therapeutischer Funktion: Frau Alves! Toll, dass wir nun mehr von dir mitbekommen!

Verabschiedet wurde für einen gar nicht allzu langen Zeitraum Brian, der jedoch im nächsten Schuljahr wieder zu uns kommt, nachdem er die Anne-Frank-Schule in Osnabrück kennengelernt hat. Hab eine gute Zeit, Brian!

Verlassen werden uns auch die Uni-Praktikantinnen Frau Ahlers, Frau Reiners und Frau Siebels, die ein Praktikum in den verschiedensten Klassen über einen gewissen Zeitraum absolviert haben. Scheinbar hat es ihnen gut bei uns gefallen und alle konnten viel voneinander lernen. Macht es gut und vielleicht bis bald!

Zum Abschluss gab es noch eine musikalische Bildergeschichte, in der uns die Klasse Ost c ihre Klassenfahrt ins Ferienzentrum Dankern nahebringen wollte – danke dafür, das sah nach einer Menge Spaß aus!

Moderator Eric schickte uns dann freudestrahlend in die lang ersehnten Ferien.

Allen eine tolle Herbstferienzeit!!!

 

 FOTOS FOLGEN!!!!

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Freitag, 21.12.2018     Weihnachtsform 2018

Montag, 24.12.2018     Erster Ferientag Weihnachtsferien (zum Glück ist das Wochenende davor auch schon frei)

Freitag, 04.01.2019     Letzter Ferientag Weihnachtsferien

Montag, 07.01.2019    Erster Schultag

Mittwoch, 30.01.2019   Letzter Schultag - Zeugnisferien (Halbjahreszeugnisse)

Montag, 04.02.2018      Erster Schultag

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 20 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com