Anlegen einer Wildblumenwiese und Pflanzung von heimischen Sträuchern als Randbepflanzung mit Unterstützung des NABU


Die in einer Gemeinschaftsaktion an einem Wochenende gepflanzten heimischen Sträucher (Schlehe, Haselnuss, Holunder und Weißdorn) haben zum Glück größtenteils den super trockenen Sommer heile überstanden. SchülerInnen der Mittel- und Oberstufe haben tatkräftig für die Bewässerung der frisch gepflanzten Sträucher gesorgt. Nach ersten Befürchtungen (die Pflanzen sahen nach den Ferien sehr traurig aus) sprießen bei den meisten kleinen Sträuchern wieder kleine grüne Blättchen.

Die Blühwiesen sahen nach der trockenen Zeit auch erst einmal traurig aus. Aber nach einer genauen Betrachtung ist die Wildblumenwiese voller Leben (einen Einblick geben die Fotos im Anhang). Schwebfliegen, Wildbienen, Honigbienen, verschiedene Blattwanzen und viele weitere Insekten bevölkern die Pflanzen, der im Frühjahr angelegten Wiese. Die SuS der Klasse 5c haben dafür gesorgt, dass die Pflanzen einigermaßen unbeschadet das Jugendstadium überleben konnten. Sie haben Schilder gemalt und die große Blühweise eingezäunt.

Es wird im Herbst noch einiges zu tun sein, damit auf der Wiese im nächsten Jahr noch viele neue Blumen wachsen und blühen können und somit ein reich gedeckter Tisch für tausende Insekten zur Verfügung steht. So müssen größere Grassoden entfernt und die vertrockneten Blumen abgemäht werden. Im Frühjahr sollen dann die, bisher noch nicht blühenden, Inseln in der Wiese mit einer Wildblumenmischung eingesät werden.

Viele Grüße vom Arbeitskreis

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag, 01.10. - Freitag, 12.10.2018       Herbstferien

Montag, 22.10. - Freitag, 02.11.2018       Praktikum der Oberstufe

Mittwoch, 31.10.2018    Reformationstag - gesetzlicher Feiertag (frei)

Mittwoch, 07.11.2018 - 10:30 Uhr im Mitarbeiter_Innen-Rau:

"Infoveranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte, die ihr Kind ev. am Borchersweg beschulen lassen möchten" Um Anmeldung wird gebeten!

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com