Die WM 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft findet am 14. Juni 2018 bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt.

Es nehmen insgesamt 32 Nationen an der Fußball-Weltmeisterschaft teil.

 

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
Ägypten
Iran
Australien
Argentinien
Brasilien
Deutschland
Belgien
Kolumbien
Russland
 Marokko
Dänemark
Kroatien
Costa Rica
Südkorea
England
Japan
Saudi-Arabien
Portugal
Frankreich
Island
Schweiz
Mexiko
Panama
Polen
Uruguay
Spanien
Peru
Nigeria
Serbien
Schweden
Tunesien
Senegal
 
Das hier sind die Stadien in Russland:
 
1. Luzhniki-Stadion (Moskau)

Luzhniki-Stadion (Moskau)

Das Stadion hat Platz für 81.000 Zuschauer.

Es ist das größte Stadion bei der Weltmeisterschaft. Hier werden insgesamt sieben Partien ausgetragen. Darunter das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi Arabien.

 
2. Sankt-Petersburg-Stadion (St. Petersburg)

Sankt-Petersburg-Stadion (St. Petersburg)

Das Stadion hat Platz für 68.000 Zuschauer.

Das Stadion wurde eigens für die Weltmeisterschaft errichtet und hat dem Vernehmen nach knapp eine Milliarde Euro gekostet.

 
3. Fisht-Stadion (Sotchi)

Fisht-Stadion (Sotchi)

Das Stadion hat Platz für 47.659 Zuschauer. 

Schon die Eröffnungs- und Schlussfeier der Olympischen Spiele 2014 wurden hier ausgetragen. Sechs Mal werden in Sotchi WM-Spiele angepfiffen.

 
4. Spartak-Stadion (Moskau)

Spartak-Stadion (Moskau)

Das Stadion hat Platz für 45.360 Zuschauer.

Neben dem Luzhniki-Stadion die zweite Spielstätte in Moskau. Hier ist der gleichnamige Verein Spartak Moskau zuhause. Ähnlich wie die Allianz Arena in München kann das Stadion die Außen-Fassade verschiedene Farben annehmen.

 
5. Kasan-Arena (Kasan)

Kasan-Arena (Kasan)

Das Stadion hat Platz für 45.105 Zuschauer. 

Hier ist der Verein Rubin Kasan zuhause. Sechs WM-Spiele werden hier ausgetragen, darunter ein Achtel- und ein Viertelfinale.

 
6. Wolgograd-Arena (Wolgograd)

Wolgograd-Arena (Wolgograd)

Das Stadion hat Platz für 45.000 Zuschauer.

Im November 2017 wurde das WM-Stadion endlich fertig. Angeblich soll der Bau insgesamt 330 Millionen Euro gekostet haben. Nach den vier Gruppenspielen der Weltmeisterschaft werden hier die Heimspiele vom FC Rotor Wolgograd ausgetragen.

 
7. Nischni-Nowgorod-Stadion (Nischni Nowgorod)

Nischni-Nowgorod-Stadion (Nischni Nowgorod)

Das Stadion hat Platz für 45.000 Zuschauer.

Auch dieses Stadion wurde extra für die WM errichtet - für angebliche 220 Millionen Euro. Hier finden vier Vorrunden-Spiele sowie ein Achtel- und ein Viertelfinale statt.

 
8. Rostow-Arena (Rostow am Don)

Rostow-Arena (Rostow am Don)

Das Stadion hat Platz für 45.000 Zuschauer.

In der Heimspielstätte vom FC Rostow werden vier Vorrunden-Spiele und ein Achtelfinale ausgetragen.

 
9. Samara-Arena (Samara)

Samara-Arena (Samara)

Das Stadion hat Platz für 44.918 Zuschauer.

Auch dieses Stadion ist für die Weltmeisterschaft errichtet worden. Unter den sechs WM-Spielen, die hier ausgetragen werden, befindet sich ein Achtel- und ein Viertelfinal-Spiel.

 
10. Mordwinien-Arena (Saransk)

Mordwinien-Arena (Mordwinien)

Das Stadion hat Platz für 44.442 Zuschauer.

Für das Großereignis Weltmeisterschaft wurde das Stadion in Saransk extra erbaut. Viermal gibt es hier Vorrunden-Spiele zu bestaunen.

 
11. Jekaterinburg-Arena (Jekaterinburg)

Jekaterinburg-Arena (Jekaterinburg)

Das Stadion hat Platz für 35.696 Zuschauer.

Auch wenn es das zweitkleinste WM-Stadion ist, ging ein Bild der Jekaterinburg-Arena um die Welt. Es ist der Austragungsort, bei dem eine Tribüne außerhalb des Stadions hinzugefügt wurde und dafür sogar teile der Verkleidung abmontiert wurden. Dreimal wird hier der WM-Ball rollen

 
12. Kaliningrad-Stadion (Kaliningrad)

Kaliningrad-Stadion (Kaliningrad)

Das Stadion hat Platz für 35.000 Zuschauer.

Das Kaliningrad-Stadion, auch Arena Baltika genannt, ist ein Fußballstadion in der russischen Stadt Kaliningrad. Die Anlage ist als ein Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vorgesehen

 Quelle: ran.de

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag 21.5. - 22.4.2018 Pfingstferien

Mittwoch, 30.05.2018 - Sport- und Spielefest der Mittels- und Oberstufe im Marschwegstadion

Mittwoch, 13.06.2018 - Sponsorenlauf für einen neuen Schulbus (Bulli)

Mittwoch, 27.06.2018 - Letzter Schultag vor den Sommerferien. Unterrichtsende 10:45 Uhr, Schulkinder fahren nach Hause, Tagesstättenkinder gehen in die Tagesstätte über

Donnerstag 28.06. - Mittwoch, 07.08.2018 Sommerferien

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com