Rollstuhlrugby

Rollstuhlrugby ist eine Mannschaftssportart für Athleten, die mindestens an drei Gliedmaßen eingeschränkt sind. Rollstuhlrugby wurde in den späten 1970er Jahren in Kanada entwickelt, heute wird es insgesamt in über zwanzig Ländern gespielt und ist eine paralympische Sportart.

In den späten 1980ern wurde der Sport außerhalb der Vereinigten Staaten offiziell in Rollstuhlrugby umbenannt.Von Kanada aus verbreitete es sich weiter nach den USA und über England nach Deutschland.

Zulässig sind hierfür Spieler mit Einschränkungen und mindestens an drei Extremitäten z.b. fehlende Glidmaßen, Zerebralparese und Muskeldystrohpie betroffene. Körperkontakt ist nicht erlaubt, jedoch nahezu jeglicher Einsatz mit dem speziellen Rugbyrollstuhl.Bildergebnis für rollstuhlrugby

Heute gibt es in Kanada und den USA einen voll organisieren Ligabetrieb mit vierundfünfzig Mannschaften. Neuseeland, Australien und England stellen hochqualifizierte Teams. Mittlerweile gibt es eine europäische Champions League, die in drei Ligen (Süd, Nord und Ost) unterteilt ist.

Das größte Turnier der Welt ist das Bernd-Best-Turnier, das seit 2001 einmal jährlich in Köln stattfindet. Hier treffen Teams aus ganz Europa und Nordamerika in allen Ligen aufeinander. Die Ligen unterteilen sich in "Basic League" entspricht der Amateurliga, "Advanced Legue" entspricht der 2. Bundesliga, "Professional League" entspricht der 1. Bundesliga und "Champions League".

Seit dem Jahre 2000 ist Rollstuhlrugby eine paralympische Disziplin. Die erste Weltmeisterschaft fand 1995 im Schweizer Paraplegiker-Zentrum im Nottwit statt. Regelmäßige finden Welt- und Europameisterschaften statt.

Vom 24. Juni bis 2. Juli 2017 fanden in Koblenz die Europameisterschaften im Rollstuhlrugby statt, aus denen England als Sieger hervrging.

von Gabriel M.

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag, 01.10. - Freitag, 12.10.2018       Herbstferien

Montag, 22.10. - Freitag, 02.11.2018       Praktikum der Oberstufe

Mittwoch, 31.10.2018    Reformationstag - gesetzlicher Feiertag (frei)

Mittwoch, 07.11.2018 - 10:30 Uhr im Mitarbeiter_Innen-Rau:

"Infoveranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte, die ihr Kind ev. am Borchersweg beschulen lassen möchten" Um Anmeldung wird gebeten!

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com