Der Bundesfreiwilligendienstler David Kämpf berichtet über seine Erlebnisse und Erfahrungen am Borchersweg - Artikel alt, Eindrücke weiterhin aktuell!

Am 01 September 2015 began mein erster Arbeitstag am Bochersweg und vieles war neu für mich.

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Tagesstätte, Pädagogische Mitarbeiter und Integrationshelfer im Unterricht, Therapiezeiten, ... vieles was ich kennenlernen musste bevor mein Alltag am Borchersweg richtig durchstarten konnte. Nach einem herzlichen Empfang der neuen Kollegen war ich auch schon in meiner ersten Klasse zugeteilt worden und was stand im Stundenplan an, vom Wochenende erzählen. Schnell wurde aus einer Klasse viele und immer mehr Gesichter von Schüler und Mitarbeiter wurden mir bekannt gemacht.

In den ersten Monaten musste ich viel beobachten um herauszufinden, wie die Regeln und das allgemeine Klima der einzelnen Klassen ist. Doch allzu viel Zeit blieb mir dafür nicht, den am Borchersweg gibt es immer was zu tun. Lehrkräfte unterstützen, Pflegedienste, Ausflüge, Fahrdienste oder ein Ansprechpartner für Schüler sein, man bekommt sofort das Gefühl gebraucht zu werden.

Das freundliche Arbeitsklima, das positive und konstruktive Feedback der Mitarbeiter, die tollen Seminare und die gute Zusammenarbeit zwischen Lehrer, Pädagogischen Mitarbeitern, Integrationshelfern, Therapeuten, Tagesstättenmitarbeitern und Schülern waren Highlights meiner Zeit am Borchersweg.

Noch bemerkenswert:

- Interessante Seminare

- Gute Zusammenarbeit zwischen Lehrer, Pädagigischen Mitarbeitern, Integrationshelfern, Therapeuten, Tagesstättenmitarbeitern und Schülern

- viele Erfahrungen an unterschiedlichen Klassen gesammelt

- freundliches Arbeitsklima

- Gefühl, ein Teil des "Ganzen" zu sein

     - positives und konstruktives Feedback

     - Gefühl gebraucht zu werden

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag 21.5. - 22.4.2018 Pfingstferien

Mittwoch, 30.05.2018 - Sport- und Spielefest der Mittels- und Oberstufe im Marschwegstadion

Mittwoch, 13.06.2018 - Sponsorenlauf für einen neuen Schulbus (Bulli)

Mittwoch, 27.06.2018 - Letzter Schultag vor den Sommerferien. Unterrichtsende 10:45 Uhr, Schulkinder fahren nach Hause, Tagesstättenkinder gehen in die Tagesstätte über

Donnerstag 28.06. - Mittwoch, 07.08.2018 Sommerferien

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com