Nach über zwei Jahren Corona-Pause hat heute das erste Mal wieder ein Forum stattfinden können. Doch leider war der Anlass - zumindest für die Schule - nicht nur schön. Für die "Königin & Kosmonautin" vom Borchersweg schon...

                                                                 

Der letzte Arbeitstag von Frau Faube startete gleich mit einer faustdicken Überraschung. Ihr Mann Werner stand gemeinsam mit ihr auf, obwohl er doch bereits seit geraumer Zeit im Ruhetsand ist und eigentlich gar nicht müsste. Doch damit nicht genug. Als es um 06:55 Uhr an der Haustür klingelte, standen dort die Hausmeister-Herrn Bernd Görlitzer & Karl-Heinz Krupke - mit einem rollenden und wunderschön geschmückten Thron. Hiermit wurde Frau Faube an ihrem letzten Arbeitstag zum Borchersweg gefahren.

                               DSCN1953

Nach dem ersten herzlichen Empfang ging es um 09:30 Uhr im Forum weiter. Endlich wieder FORUM - mit Jan & Allemann! Frau Gimm führte gekonnt, souverän und mit viel Gefühl durch die Veranstaltung. Das Lied der Grundstufe "Frau Faube im Büro" nach der Melodie der Tante aus Marokko entfachte einen ersten Begeisterungssturm. Zwei verschiedene Videos "Frau Faubes Schokolade Schublade" und "Abschiedsgrüße aus den Klassen" rahmten die Rede unseres Schulleiteres Herrn Völkel ein.

                               DSCN2056

Anschließend gab es Geschenke der Kolleginnen und Kollegen, der Schülervertretung sowie der Diakonie. Und: Last but not least gaben alle Kolleginnen und Kollegen als Ständchen den "Faube-Wellermann Song" zum Besten.

Zum Abschluss trat Herr Görlitzer noch eimal zur "Tour d'honneur" kräftig in die Pedale. Es ging einmal uns ganze Hause, sodass alle Klassen und alle Kolleginnen und Kollegen noch einmal persönlich Abschied nehmen und Frau Faube mit Geschenken überschütten konnten. Und das Wetter? Das hat natürlich auch mitgespielt...

Hier findet man noch einmal alle Fotos deieses schönes Tages... (PS: Sehr gut durch die Bilder kommt man mit den Pfeil-Tatsten auf der Tastatur)

 

 

 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SAVE THE DATE

......................................................

Am Samstag, den 17. September 2022 gibt es nach langer Pause wieder eine Ehemaligen-Veranstaltung. Wir freuen uns ehemalige Schüler_Innen von 15:00 - 17:00 Uhr im PTZ Borchersweg zum Kaffee begrüßen zu dürfen. Die Ehemaligen-Disco bleibt auch 2022 weiterhin ausgesetzt.

Oldenburgs größter Bücherflohmarkt am 17.07.2022 von 10:00 - 17:00 Uhr in der Tagesstätte im PTZ Bochersweg. Alleiniger Ansprechpartner ist die Diakonie (0441/ 20 58 70). Bitte diesbezüglich NICHT in der Schule anrufen. Danke!

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie & Image-Film

Hier klicken....

____________________

Wenn Sie 15 Minuten Zeit haben und einen generellen Überblick über die Schule Borchersweg erhalten möchten, hilft Ihnen unser Image-Film.

Den Film finden Sie hier!

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com