image13

Radfahren kann so viel Spaß machen, vor allem wenn man die Möglichkeit hat, dieses in der Schule zu machen.

Dank des Arbeitskreises Mobilität können echt alle aus unserer Klasse mitfahren – mit Tandem, Rolllfiets, Liegerad, Dreirad und normalen Zweirädern hat sich die Klasse Ost a nach und nach ans Radfahren gewagt.

Mittlerweile waren wir schon an 4 Dienstagen mit diversen Rädern unterwegs und haben unseren R(o)adtrip bis zu Möbel Buss ausgeweitet.

Die Vorbereitungen nehmen am meisten Zeit in Anspruch…da müssen Räder aufgeschlossen, die Sättel eingestellt, Rollifahrer*Innen umgesetzt, Helme ausprobiert und Reifen aufgepumpt werden bevor es an das Üben im Rondell geht.

image7     image5

Wenn dann alle sicher den Richtungswechsel anzeigen können, geht es los in Richtung Verkehrskreisel am Borchersweg. Und wenn dann auch noch alle bei Möbel Buss auf dem Parkplatz angekommen sind, können wir stolz sein und nach kurzer Pause den Rückweg antreten, denn da warten dann die Nachbereitungen auf uns.

image2     image4

Wir sind der Meinung: Radfahren mit der Klasse bringt ultra Spaß und das wollen wir beibehalten, denn nebenbei lernt man auch noch ziemlich viel über Selbständigkeit und Verkehrssicherheit!!!

image6     image8

                                               image1 

                   image10

        image15

Wir fahren definitiv weiter und landen bestimmt irgendwann in der Innenstadt!

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

......................................................

"Museum - Kunst - Schule - MuKS"  Ein Projekt zwischen der Schule Borchersweg, den Museen der Stadt Oldenburh sowie der Künstlerin und Kunsttherapeutin Teré Fóthy. 

Die Ausstellung im Famila Center Oldenburg-Wechloy ist eröffnet!

Bis zum 21.07.2021 kann man die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des Famila Centers  besichtigen. Es lohnt sich!

Die Ausstellung befindet sich innerhalb des Gebäudes bei der Wasserfläche im Dreick von Rolltreppen, Haupteingang (innerhalb des Centers) sowie dem Eiscafé.

 

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com