Welch trostlose Zeit in der wir gerade leben. Aber stimmt das eigentlich? Laut dem Duden bedeutet "trostlose Zeit:", dass man "in seinem Leid, seiner ausweglosen Lage ohne einen Trost..." ist.

 

Leiden wir? Ja         

Ist die Lage ausweglos? Nein             

Sind wir ohne Trost? Nein. Warum nicht, einfach weiterlesen...

DSCN1352

Mit der tatkräftigen Unterstützung vieler Kolleginnen und Kollegen haben wir im traurigen - aber nicht trostlosen - Dezember eine Menge coronakonformer Aktivitäten auf die Beine gestellt. Zwei davon möchte ich gerne aus der Menge herauspicken.

Zum einen das "Pony Joshi", von dem wir ja bereits berichtet haben und zum anderen von der "Nikolaus-Aktion" der Grundstufe. Der war nämlich auch 2020 bei uns und hat jedem Kind der Grundstufe von außen durch Türen & Fenster ein liebevoll verpacktes Geschenk überreicht. Sehr zur Freude der kleinen und großen Kinder am Borchersweg.

Man kann auch von einem kleinen T R O S T - Pfleaster sprechen.

DSCN1408 IMG 20201209 WA0026

Warum habe ich diese beiden Aktionen aus all den schönen Dinge, wie Kekse backen, Gedichte lernen, Nikolaus-Mützen tragen, Geschenke basteln, u.v.m. herausgepickt? Weil wir hier die Unterstützung des Fördervereins der Schule Borchersweg hatten, der die genannten Aktionen spontan finanziert hat.

Dafür sagen wir Danke und wer´s genau lesen will, klickt hier!

 

PS: Wir danken auch für die Schaukel für´s therapeutische Arbeiten mit den Schülerinnen und Schülern. Die hat der Förderverein der Schule auch spendiert!

 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

......................................................

"Museum - Kunst - Schule - MuKS"  Ein Projekt zwischen der Schule Borchersweg, den Museen der Stadt Oldenburh sowie der Künstlerin und Kunsttherapeutin Teré Fóthy. 

Die Ausstellung im Famila Center Oldenburg-Wechloy ist eröffnet!

Bis zum 21.07.2021 kann man die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des Famila Centers  besichtigen. Es lohnt sich!

Die Ausstellung befindet sich innerhalb des Gebäudes bei der Wasserfläche im Dreick von Rolltreppen, Haupteingang (innerhalb des Centers) sowie dem Eiscafé.

 

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com