Es war endlich wieder soweit - das alljärhliche SommerFERIENforum der Schule Borchersweg....das hat geknallt!

  

Eröffnet wurde das Forum von der Trommelgruppe, die uns mit Schlägeln, flachen Händen, Stöcken, mit oder ohne Assistenz und einer wie immer motivierten Frau Sackey, die die Truppe eine lange Zeit begleitet und zu diesem wunderbaren Trommelerlebnis geführt hat.

Ein großes Stück Arbeit liegt hinter der Trommelgruppe und als Dankeschön für so viel Einsatz gab es einen großen Blumenstrauß für die Trommel-Chefin.

 

Der WPK SpoMuTa tanzte sich danach mit einem Stück von den Lochis und einer eigens erfundenen Choreographie in die Herzen des Publikums. Mit viel guter Laune und toller Stimmung war der Stolz danach ein Glück größer als die Aufregung davor.

 

Mit einer Foto-Diashow gaben uns die ersten Klassen einen Einblick in ihr erstes Schuljahr. Wir sahen Fotos vom Lesen, Rechnen, Schreiben, der Kibum 2018, dem Kekse backen zu Nikolaus, dem Kunstunterricht, dem Besuch der Schulzahnärztin, dem Ablaufen von Silben und einem Besuch bei Charlotte. Tolle Fotos - ihr habt bestimmt ein fantastisches 1. Schuljahr gehabt. Mit einem Klavierstück der Superlative beglückten uns Ruben und Frau Sturm. Das Stück heißt "Fips in the park" und ist ein Jazz-Stück. Und wieder einmal sind wir der Meinung: DAS WAR SPITZE!!!! Prima, Ruben; prima, Frau Sturm! Es bringt risigen Spaß euch zuzuhören.

 

Nach so viel musikalischen Beiträgen wurde es emotional, denn die Verabschiedungen standen an:

Mit Witz und Charme und einem überaus fleißigen Assistenten namens Sebastian überreichte Herr Völekel folgenden tollen Menschen, die unsere Schule für immer oder einen längeren Zeitraum verlassen, ein Abschiedsgeschenk:

Lukas, Hannah Sophie, Daniel, Luca, Annika, Frau Stach, Herr Zeßner, Frau Klee, Frau Langer, Frau Bruns, Frau Wolking - macht es gut und eine tolle Zeit für euch alle!

 

Und Leevke bekam ihr bestandenes Seepferdchenabzeichen - Glückwunsch!!!

 

Springende, tauchende und tanzende Delfine bekamen wir in einem Film zu sehen, den uns Pascal von seiner Delfintherapie in Curacao mitgebracht hat. Unglaublich was unsere Schüler alles so erleben! Was für die Ohren gab es dann vom Mittelstufenchor in Zusammenarbeit mit Frau Sturm und Herrn Hansmann. Auch wenn der Song "Alles nur geklaut" hieß, war alles danach noch an Ort und Stelle.  Grandiose Stimmen am Mikrofon, einem enthusiastischem Taktgeber in Form eines Engels (Andreas) und einem Publikum, das vor Begeisterung mitklatscht und singt, gaben der ganzen Nummer eine besondere Note...ein SPITZENCHOR!!!!

 

 

Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, versammelten sich insgesamt sechs verschiedene Lerngruppen auf der Bühne, bis diese fast platzte. Was dann kam, ist nicht mehr zu toppen:

Ein Arrangement aus Klavierspieler, Djembespieler, Surdotrommler, Cachonspieler, Eimertrommler, Percussionplayer, Keyboarder, Metallophonspieler, SängerInnen, Taktgeber .....usw. performte ein arabisches Stück mit Namen "Blume von Abdin". Wer keine GÄNSEHAUT hatte, war nicht dabei! Stimm- und klanggewaltig schmetterte dieser unfassbar große Chor unter der bestens gelaunten Anleitung von Frau Sturm Klänge in die Schule, die uns vom Stuhl riss...EIN UNBESCHREIBLICH SCHÖNER AUFTRITT!

DANKE DAFÜR!

 

Und wer war der Herr, der danach auf die Bühne kam? Das war Herr Kölplinger von der "Graf Anton Günther Loge". Normalerweise Opernsänger, jedoch heute nicht zum Singen auf der Bühne, sondern um uns allen zu erklären, dass er Konzerte organisiert um unsere Schule mit den gesammelten Eintrittsgeldern zu unterstützen. Die angeschafften Tabletts und großen Trommeln sind dadurch zum Beispiel zustande gekommen.  Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!

Als dann auch noch Petrus bei Herrn Völkel anrief und Regen für sechs Wochen Ferien ansagte gab es laute Buh-Rufe aus dem Publikum. Wir konnten ihn umstimmen und dürfen uns nun auf fein sonnnige Tage und Regen in der Nacht freuen...vielleicht.

ERHOLT EUCH GUT IN DEN FERIEN!!!!!!

 

Hier noch einmal alle Bilder:

 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Montag, 26.08.2019     Team-Besprechung

Montag, 02.09.2019     Elternabend

Montag, 09.09.2019     50 Jahre Borchersweg - "Get-together" der Kollegien von Schule, Tagesstätte & Therapie

 

---------------------------------

Bitte bereits jetzt notieren:

Am Samstag, den 21.09.2019 finden die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des PTZ Borchersweg statt.

Die genaue Anfangszeit wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.

Am Montag, den 23.09.2019 bleibt das PTZ (Schule und Tagesstätte) geschlossen!

Wegen dieser Großveranstaltung entfallen in diesem Jahr das Ehemaligen-Café und die Ehemaligen-Disco!

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 20 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com